Außen hui, innen krank – Scheinbar milde aber schmerzhafte Veränderungen sicher erkennen

Außen hui, innen krank – Scheinbar milde aber schmerzhafte Veränderungen sicher erkennen

Normaler Preis
€35,00
Sonderpreis
€35,00
Normaler Preis
Anmeldung nicht mehr möglich
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Zahnschmerzen bei Tieren sind meist nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Die Tiere leiden still und artspezifisch sehr unterschiedlich. Und doch: 70 - 80% aller über drei Jahre alten Hunde und Katzen weisen eine Erkrankung des Parodontalapparates auf. Die häufigsten dieser Zahnerkrankungen entstehen unter dem Zahnfleischrand und können ohne intraorales Dentalröntgen nicht erkannt und nicht richtig therapiert werden. In dieser Fortbildung erfahren Sie von der erfahrenen Zahnspezialistin Dr. Cathrin Zehetmeier, wie Zähne aufgebaut sind und sich im Laufe der Zeit anatomisch entwickeln. Sie erkennen durch die Darstellung anschaulicher Fallbeispiele die Notwendigkeit des intraoralen dentalen Röntgens für eine sichere Diagnostik und zielgerichtete Therapie und können Fallstricke vermeiden.




Dr. med. vet. Cathrin Zehetmeier

Isen bei München
Zusatzbezeichung Zahnheilkunde
Fachtierärztin für Zahnheilkunde der Kleintiere
Weiterbildungsermächtigte für das Gebiet „Zahnheilkunde der Kleintiere“
Mitglied DGT (Deutsche Gesellschaft für Tierzahnheilkunde) und EVDS (European Veterinary Dental Society)